TECHNISCHE TEXTILIEN

Es ist der vollständig integrierte Produktionsprozess, der Weben, Wirken, Endverarbeitung, Beschichtung und Ausfertigen umfasst, der Van Heek Textiles so einzigartig macht. Die Kombination aus der eigenen F&E-Abteilung, dem Labor, den Beziehungen zu unterschiedlichen Forschungseinrichtungen und Universitäten sowie einem breiten Business-Netzwerk ermöglicht es Van Heek Textiles, bezüglich der letzten Marktentwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben und macht die Firma zum richtigen Geschäftspartner für Unternehmen und Institutionen. Die Wünsche seitens des Marktes sind richtungweisend für die kontinuierliche Produktentwicklung.

Auf diese Weise sind wir in der Lage, kundenorientierte Lösungen anzubieten. Dank der modernen Herstellungstechniken ist Van Heek Textiles in der Lage, nahezu jede gewünschte Gewebe- und Wirkstruktur zu liefern. Luftdurchlässigkeit, Maschengröße, Zugfestigkeit usw. sind die Variablen, die auf die Anwendungssituation des Produktes abgestimmt werden können. Auf diese Weise hat unsere jahrelange Erfahrung zu nachhaltigen Beziehungen zu unseren Kunden in den unterschiedlichen Branchen geführt, wobei die Produktentwicklung gemeinsam mit dem Kunden zustande kommt.

Unsere Materialien werden unter anderem als Träger in der Klebebandindustrie, als Förderband in der Zigarrenindustrie, als Trägermaterial zur Wundabdeckung im Medizinbereich und als Innenausstattung eingesetzt. Alle unsere gewirkten oder gewobenen Textilträger können wir mittels Beschichtung mit spezifischen Eigenschaften versehen, zum Beispiel mit einer spezifischen Farbe, bestimmter Reflektion, einem Release-Coating oder mit feuerhemmenden Eigenschaften. Van Heek Textiles bietet die Möglichkeit, besondere Anforderungen unterschiedlicher Branchen in seinen Produkten zu berücksichtigen.

 

KLEBEBANDINDUSTRIE

Van Heek Textiles produziert Trägermaterialien für textile Klebebandprodukte. Abhängig von den Kundenspezifikationen kann als Trägermaterial sowohl ein Gewirke als auch ein Gewebe verwendet werden. Mit der Beschichtung werden dem Material spezifische Eigenschaften hinzugefügt. Es könnte sich dabei um eine Farbbeschichtung, eine Reflektionsbeschichtung oder ein Release-Coating handeln.

 

FILTERINDUSTRIE

Van Heek Textiles produziert Gewebe und Gewirke, die als Pollenfilter, Feinstaubfilter sowie Filter für Flüssigkeiten und andere Substanzen verwendet werden. Anwendungsbereiche für diese Filtermaterialien sind zum Beispiel die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik-Branche, Filterbeutel für Flüssigkeiten und Insektenschutz-Branche. Abhängig von der Verwendung können wir unsere Filtermaterialien mit einer patentierten, elektrostatischen Beschichtung versehen.

 

AUTOMOBILINDUSTRIE

Van Heek Textiles produziert Trägermaterial für Produkte, die in der Automobilindustrie verwendet werden.

 

ZIGARRENINDUSTRIE

Van Heek Textiles produziert Gewirke, die als Förderbänder - Bobinen - in der Zigarrenindustrie für den Transport von Tabaksblättern eingesetzt werden. Das arbeitsintensive Ausstanzen der Deck- und Hüllenblätter erfolgt in Ländern wie Indonesien, Sri Lanka und der Dominikanischen Republik. Die ausgestanzten Deck- und Hüllenblätter werden anschließend auf Bobinen gelegt, um im eingefrorenen Zustand nach Europa verschickt zu werden.